Die Hälfte der Freunde verloren

 In ReizdarmReizwort

Ich weiß bis heute nicht, woher meine Verdauungsprobleme kommen, obwohl alles untersucht wurde. Ich musste lernen, mich damit abzufinden, dass ich einfach nicht alle Nahrungsmittel vertrage. Heute weiß ich in etwa, welches Essen ok für mich ist. Dafür muss ich mich im Alltag oft einschränken, was dazu geführt hat, dass einige Menschen, die ich früher meine Freunde nannten, über mich gelästert haben. Ich sei “pingelig” und meine Extrawünsche beim Essen im Restaurant seien peinlich. Das war eine schreckliche Zeit zu realisieren, wie wenig Verständnis mir von Leuten entgegengebracht wurde, mit denen ich befreundet war. Jetzt bin ich froh dass ich nur noch Freunde um mich habe, die meine Probleme verstehen und mich nicht als komischen Menschen bezeichnen.

Blähbauch? Krämpfe? Stuhlunregelmäßigkeiten?

Unser ärztlicher Leiter André Sommer erklärt, durch welche Lebensmittel Symptome verstärkt werden und wie die Ursache der Beschwerden behoben werden kann.

Jetzt informieren

Leave a Comment