Die Bachblüten Tropfen

 In Alternativmedizin

Bei Bachblüten Tropfen handelt es sich um eine Therapie aus der Alternativmedizin von Edward Bach. Dabei werden verschiedene Blütenessenzen gemischt, die den Ausgleich eines seelischen Ungleichgewichts bewirken. Wenige Tropfen der Essenzen werden mit Wasser gemischt und können dann zur Behandlung angewendet werden.

In der Apotheke gibt es bereits fertige Bachblütenmischungen für häufig auftretende Unruhezustände. Doch noch besser wirkt die Blütenmischung, wenn sie speziell auf deine aktuellen Bedürfnisse gemischt wurde – so die Vertreter der Bachblütentherapie.

Wie wirken die Bachblüten Tropfen?

Eine ausführliche Erklärung der Wirkung der Bachblüten findest du in unserem Überblickstext. Der Begründer Edward Bach beschrieb, dass die Blütenessenzen sich auf unsere seelische Unausgeglichenheit auswirken. Dies lässt sich wissenschaftlich jedoch zum momentanen Zeitpunkt nicht nachweisen. Laut Bach wirkt sich jede der achtunddreißig Grundblüten auf eine andere Art auf unser seelisches Befinden aus.

Welche Bachblüte wirkt bei Erschöpfung?

Eine klassische Bachblüte bei Erschöpfung ist beispielsweise die Olive. Tritt die Erschöpfung nach einer anstrengenden Lebensphase auf, kann diese mit Blütentropfen der Olive ausgeglichen werden. Sie wird bei einem Mangel an Lebensenergie angewendet und wirkt somit den Erschöpfungszuständen entgegen. Doch auch die Bachblüten Elm und Hornbeam helfen. Im Elm-Zustand resultiert die Erschöpfung aber aus einer kurzfristigen Überlastung. Hornbeam ist hilfreich, wenn man bereits vor einer anstehenden Anforderung erschöpft ist.


Genaue Analyse ist wichtig

Achte darauf, dass du deinen eigenen Zustand und dessen Ursache gut analysierst und lege dir ein gutes Wissen über den entsprechenden Charakter der Blüte zu. So kannst du die passenden Tropfen mischen. Diese wirken dann harmonisierend auf dein Wohlbefinden.

Helfen Bachblüten zum Einschlafen?

Lang anhaltende Schlafstörungen sollten grundsätzlich ärztlich abgeklärt werden. Die Bachblüten-Kombination Schlaf-Gut-Tropfen sind speziell für Menschen mit Schlafproblemen gemischt. Zwar gibt es keine Studien, die ihre Wirksamkeit nachweisen, dafür positive Erfahrungsberichte. Da die Bachblüten nebenwirkungsarm sind, greifen Betroffene gerne zu den sanften Blüten. Es wird empfohlen jeweils vier Tropfen vor dem Schlafengehen direkt auf die Zunge zu geben.

Wann nehme ich Bachblüten Rescue-Tropfen?

Die Original Rescue-Tropfen sind eine Mischung aus fünf verschiedenen Blüten:

  • Drüsentragendes Springkraut
  • Doldiger Milchstern
  • Kirschpflaume
  • Gelbes Sonnenröschen
  • Weiße Waldrebe

Bach entwickelte diese Notfalltropfen. Alle verwendeten Blüten wirken auf seelische Zustände, die bei den meisten Menschen in emotionalen Ausnahmesituationen und unter Stress auftreten. In Notlagen lässt sich somit der aus dem Gleichgewicht geratene Gemütszustand therapieren. Es wird auch angenommen, dass die verschiedenen Blüten in der Mischung ihre Einzelwirkung verstärken. Die heute zu kaufenden Tropfen sind nach Bachs Originalrezeptur aus England gemischt. Die Rescue-Bachblüten gibt es als Spray, Tropfen, Globuli und Lutschdrops. Die emotionalen Nothelfer ersetzen in einer ernsten Situation jedoch keine ärztliche Notfallversorgung! Sie können aber ergänzend in den folgenden Situationen eingesetzt werden:

  • Sportverletzungen
  • vor beängstigenden Aktivitäten, zum Beispiel Flugreisen
  • bei Lampenfieber
  • nach Auseinandersetzungen
  • vor Operationen
  • bei Stress and Angstzuständen

Befürworter der Bachblüten Tropfen weiten die Möglichkeit der Anwendung der Rescue-Tropfen weiter aus. So sollen sie auch bei körperlichen Erkrankungen wie einem Migräne-Anfall helfen. Auch bei Panikattacken raten manche den Griff zur Rescue-Mischung. Doch bei den Beispielen handelt es sich um ernstzunehmende Zustände, die therapeutisch gut behandelbar sind. Die Betroffenen sollten daher medizinische Hilfe aufsuchen.

Bei Migräne und Panikattacken

Bachblüten Tropfen können auch bei Migräne- und Panikattacken Erste Hilfe leisten. Allerdings solltest du bei ernsthafteren Zuständen auch immer einen Arzt konsultieren!

Haben Bachblüten Tropfen Nebenwirkungen?

Nein, bisher sind keine Nebenwirkungen der Bachblütenmischungen bekannt. Da manche der Fertigmischungen mit Alkoholen zur Konservierung gemischt sind, sollte dies bei der regelmäßigen Anwendung von Kleinkindern beachtet werden. Wichtig ist, dass die Bachblüten-Tropfen eine medizinische Therapie bei Erkrankungen nicht ersetzen, sondern lediglich begleiten können!

Wie lange sind Bachblüten Tropfen haltbar?

Viele Hersteller weisen darauf hin, dass ihre Bachblütenessenzen bei sachgerechter Lagerung endlos haltbar sind. Bachblüten sollten stets dunkel, kühl, verschlossen und ohne Einfluss von Störfeldern gelagert werden. Davon abgesehen, findet sich ein “mindestens haltbar bis” Aufdruck auf den erworbenen Flaschen.

Wichtiger Hinweis bei eigener Mischung

Hast du dir aus den Essenzen eine eigene Mischung mit Wasser bereitet? Dann hängt ihre Haltbarkeit auch von der Lagerungstemperatur ab. Am besten solltest du die Mischung innerhalb weniger Tage nutzen und dann neu aufbereiten. Oder du gibts ein paar Tropfen klaren Alkohol hinzu, um die Mischung im Fläschchen länger haltbar zu  machen.

Was beinhalten Bachblüten Tropfen?

Die Grundessenz beinhaltet Wasser und Blüteninformation. In einem energetischen Prozess wird die Information der Blüte auf das Wasser übertragen. Hierfür eignet sich die sogenannte Kochmethode oder die Sonnenmethode. Bei der Sonnenmethode werden die Blüten in einer Schale mit klarem Wasser für mehrere Stunden in die Sonne gestellt. Bei der Kochmethode werden die Blüten dreißig Minuten in Wasser gekocht. Somit enthalten die Blütenessenzen keine Moleküle der Blüte. Doch das Wasser hat die Information aufgenommen und kann sie bei Aufnahme an den Körper weitergeben.

Um die wässrigen Blütenextrakte haltbar zu machen, wird beispielsweise Glycerin oder Alkohol zugegeben. Genaue Informationen findest du auf der Zutatenliste des jeweiligen Produkts.

Wie viel kosten die Bachblüten Tropfen?

Bachblüten Tropfen gibt es ab 4,95 Euro für zwanzig Milliliter einem Drogeriemarkt wie dm. In der Apotheke sehen die Preise hingegen etwas anders aus und variieren stark. Je nach Hersteller kosten zwanzig Milliliter Grundessenz zwischen 7,95 und 11,95€. Es lohnt sich daher der Vergleich mit Rabattaktionen – insbesondere bei Online Apotheken.

Beachte!

Bei Online Apotheken kostet der Versand häufig extra.

Welche Erfahrungen gibt es mit Bachblüten?

In den vergangenen Jahrzehnten wurde die fast in Vergessenheit geratene Bachblütentherapie wieder aufgelebt. Ähnlich wie homöopathische Mittel werden auch Bachblüten kontrovers diskutiert. Pharmazeuten und schulmedizinische Ärzte nehmen eher Abstand. Denn es gibt keinen Nachweis zu ihrer Wirksamkeit. Außerdem ist die Erklärung ihrer Wirkung mit dem momentanen Wissensstand der Forschung nicht nachvollziehbar. Dennoch sind viele Patienten und Naturheilpraktiker von der Wirkweise der Blütenessenz überzeugt. Somit muss jeder seine eigene Erfahrung machen. Dennoch bleibt anzumerken, dass bei allen Zuständen, die über ein seelisches Ungleichgewicht hinausgehen, unbedingt ärztliche Hilfe aufgesucht werden sollte.

Quellen

Schmidt, S., 2016. Bachblüten: Sanfte Selbsthilfe für innere Harmonie. Gräfe und Unzer.

Froschauer, D., Geiger, E. and der Wiener Philharmoniker, S., Wirken Bachblüten? Online zugegriffen am 26.07.2018 unter: https://link.springer.com/article/10.1007%2Fs00731-009-0095-9?LI=true

Walach, H., Rilling, C. and Engelke, U., 2001. Efficacy of Bach-flower remedies in test anxiety: a double-blind, placebo-controlled, randomized trial with partial crossover. Journal of anxiety disorders15(4), pp.359-366. Online zugegriffen am 26.07.2018 unter: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S088761850100069X

Andre Sommer

André Sommer, Arzt und Autor bei reizdarm.one

PS: "Du willst deine Verdauungsbeschwerden langfristig verbessern? Anstatt unseriöser Tests und überflüssiger Ergänzungsmittel sollte die Behandlung der Ursache das erste Ziel sein. Dazu haben wir ein einzigartiges Therapieangebot (hier mehr Infos) entwickelt.

Blähbauch? Krämpfe? Stuhlunregelmäßigkeiten?

Unser ärztlicher Leiter André Sommer erklärt, durch welche Lebensmittel Symptome verstärkt werden und wie die Ursache der Beschwerden behoben werden kann.

Jetzt informieren

Leave a Comment